Patch 6.0.2 Vorbereitung

News, Patchnotes, Quests, Probleme mit dem Spiel und Sonstiges, was WoW betrifft.
chitey
Rat der Weisen
Beiträge: 437
Registriert: Mi 1. Apr 2009, 15:48
Wohnort: Mainz
Kontaktdaten:

Re: Patch 6.0.2 Vorbereitung

Beitrag von chitey » Do 13. Nov 2014, 00:29

0:28 Uhr, erster Eindruck bestätigt sich

Benutzeravatar
Mulder
Ritter
Beiträge: 364
Registriert: Di 1. Apr 2008, 22:17

Re: Patch 6.0.2 Vorbereitung

Beitrag von Mulder » Fr 14. Nov 2014, 08:29

4:00 des nächsten Tages. Es gibt immernoch zu häufig Disconnects (sogar alle Chars in der alten Welt). Latenz ist zwar schon besser aber für die Uhrzeit und generell einfach zu sehr spürbar. MoP habe ich nicht zum Start miterlebt, aber ich meine Cataclysm funktionierte schneller wieder vernünftig.

dani
Rat der Weisen
Beiträge: 457
Registriert: Fr 19. Jun 2009, 08:36
Wohnort: Essen

Re: Patch 6.0.2 Vorbereitung

Beitrag von dani » Fr 14. Nov 2014, 10:11

Die Wartezeiten sind momentan echt krass, das habe ich bisher noch nicht erlebt.

gestern gegen 18:00 Uhr waren es 2-3 Stunden, da habe ich dann abbrechen müssen.

gegen 22:00 Uhr dann angemeldet und um 0:05 Uhr im Spiel gewesen.
Das ist nach 10 Jahren, in denen Blizz Erfahrungen sammeln konnte, aus meiner Sicht sehr traurig.

Benutzeravatar
Xyfus
Hochlord
Beiträge: 4597
Registriert: Di 29. Jul 2008, 08:21
Wohnort: Hessen

Re: Patch 6.0.2 Vorbereitung

Beitrag von Xyfus » Fr 14. Nov 2014, 11:00

Jo, finde auch, dass es diese Erweiterung genauso schlimm ist wie mit BC und das war als sie 0 Erfahrung damit hatten und auch noch nicht die Technik dafür...
-----
Um etwas zu lernen, muß man es tun, bevor man es kann.
Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.
(Hilbert Meyer)

Benutzeravatar
Wizly
Hochlord
Beiträge: 1333
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 14:19
Wohnort: Emsdetten

Re: Patch 6.0.2 Vorbereitung

Beitrag von Wizly » Fr 14. Nov 2014, 22:41

Also ich habs bis jetzt noch nicht geschafft einzuloggen, ich warte doch keine 4h in der Schlange... gerade auf Platz 4295... Vorher bin ich eingeschlafen. :angry:

dani
Rat der Weisen
Beiträge: 457
Registriert: Fr 19. Jun 2009, 08:36
Wohnort: Essen

Re: Patch 6.0.2 Vorbereitung

Beitrag von dani » Fr 14. Nov 2014, 22:49

ich habe mich heute um 19:05 eingelogged (ca. 3800)
jetzt 22:48, bin ich bei 1430.
wird also heute wieder knapp ;)

Benutzeravatar
Xyfus
Hochlord
Beiträge: 4597
Registriert: Di 29. Jul 2008, 08:21
Wohnort: Hessen

Re: Patch 6.0.2 Vorbereitung

Beitrag von Xyfus » Fr 14. Nov 2014, 22:55

Naja, die Warteschlange liegt ja immerhin nicht an Blizz sondern an Antonidas - ist halt nun mal mit der vollste deutschsprachige Server. Hat ja auch vorteile, wenns nicht grad zum Start einer Erweiterung ist...

Aber was bringt es einzuloggen, wenn es dann Freitags 17h-23h sowieso unspielbar ist - und dafür kann Blizzard wiederum was. :P
-----
Um etwas zu lernen, muß man es tun, bevor man es kann.
Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.
(Hilbert Meyer)

Alda
Ritter
Beiträge: 297
Registriert: Fr 13. Jan 2012, 17:47

Re: Patch 6.0.2 Vorbereitung

Beitrag von Alda » Sa 15. Nov 2014, 00:16

23 Uhr ist lustig.

Jetzt ist 0:15 Uhr und ich habe Platz 2517 in der Warteschlange...

Gute Nacht!

Benutzeravatar
Mulder
Ritter
Beiträge: 364
Registriert: Di 1. Apr 2008, 22:17

Re: Patch 6.0.2 Vorbereitung

Beitrag von Mulder » Sa 15. Nov 2014, 03:23

Blizzard kann insofern was dafür, dass sie nicht genug Kapazitäten haben bzw. es kein Überlauf-Phasing gibt. Und dieses Addon scheinen sie ja auch ihre Servertechnik nicht im Griff zu haben und vercheckt zu haben die Garnision so zu bauen dass sie nicht den ganzen Server runterzieht und deswegen die Spielerzahl stark limitiert werden muss - sie haben also wohl nix aus dem WOTLK-PVP zieht Server runter-Disaster gelernt. Generell fragt man sich halt dieses Addon ganz besonders ob es wohl das erste ist. Und trotz dass ewig kein Content gab wurden nun Flaschenhals-Quests die schon in der Beta gemeldet wurden jetzt erst gehotfixed.

Und ja mit Release versauen sind sie nicht die einzigen. Aber diese Haltung der Hersteller und überfüllte, überlastete oder laggende Server sind in Zeiten von Clouddiensten und Co. wo man eine vernünftige Technik vorausgesetzt einfach temporär hinzubuchen kann eigentlich nicht entschuldbar. Auch so ein Schwachsinn wie Tapsystem, Nur-Einer-Darf-Klicken Beschränkungen und Co. sind heutzutage einfach ein unnötiges Ärgernis.

Und diesen Schwachsinn mit der Wartung erlaubt sich auch nur die Spieleindustrie. Wenn ein Hoster sich so unprofessionell verhalten würde und für Updates, Wartung usw. immer die Server stundenlang abschalten würde (und gerade dann wenn sie besser durchgehend laufen sollten), könnten die ihren Laden dichtmachen.

Crudelitas
Ritter
Beiträge: 46
Registriert: So 19. Okt 2014, 10:11
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Patch 6.0.2 Vorbereitung

Beitrag von Crudelitas » Sa 15. Nov 2014, 08:59

"einfach zubuchen" geht in dem Fall eher schlecht als recht. Blizzard braucht LOKAL angebundene Server , nicht irgendwelche AWS-Instanzen die selbst auch wieder nur über das Netz zu erreichen sind. Desweiteren sind die Hardwareanforderungen für diese Server schon brachial (so hatten die ursprünglichen Server(das ist 10! Jahre her) 6 GB ECC ram) die die "Cloud" schon alleine deswegen nicht erfüllen kann weil die Server dann 24/7 dediziert nur für diesen einen Zweck bereitstehen müssen.

Klar hätte man als "Softwareschmiede" einfach etwas besser coden können, Storylines eventuell weniger an einer Quest aufhängen lassen, oder auch einfach Realmserver von leeren bzw. fast leeren Realms temporär nutzen können, aber Blizzard war noch nie die Firma die mit besonders guter Optimierung oder besonders performenden Spielen auffiel, eher im Gegenteil (Starcraft II ist ein ALPTRAUM ).

Und natürlich ist es frustrierend nicht spielen zu können, aber ist ja nicht so als ob wir das nicht kennen von Blizz ;)

Benutzeravatar
Mulder
Ritter
Beiträge: 364
Registriert: Di 1. Apr 2008, 22:17

Re: Patch 6.0.2 Vorbereitung

Beitrag von Mulder » Sa 15. Nov 2014, 13:05

Die haben im Zusammenhang mit der heutigen Wartung auch einen längeren Text verfasst. Offensichtlich haben die HEUTE dann tatsächlich endlich mehr Kapazitäten hinzugefügt und Phasing für die Zonen aktiviert. Ist aber mal wieder typisch... die Hersteller wissen wieviel Vorbestellungen und digitalen Käufe es gibt, reagieren aber dann wenn es eigentlich schon zu spät ist.

Und die Lags sind immernoch da und mittlerweile IMO so schlimm, dass man nichtmals mehr morgens vernünftig zocken kann. Also diesmal haben sie den Bock echt hart abgeschossen.

Benutzeravatar
Wizly
Hochlord
Beiträge: 1333
Registriert: Fr 28. Mär 2008, 14:19
Wohnort: Emsdetten

Re: Patch 6.0.2 Vorbereitung

Beitrag von Wizly » Sa 15. Nov 2014, 18:36

Naja ich versuche es in 2 Wochen nochmal. Komme irgenwie nicht unter Rang 2000 ...

Crudelitas
Ritter
Beiträge: 46
Registriert: So 19. Okt 2014, 10:11
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Patch 6.0.2 Vorbereitung

Beitrag von Crudelitas » Sa 15. Nov 2014, 18:55

Derzeit Rang 1500 nachdem ich um halb 5 heute Abend versucht habe einzuloggen. Mal schauen ob ich vor 12 noch auf den Realm komme.

Benutzeravatar
Mulder
Ritter
Beiträge: 364
Registriert: Di 1. Apr 2008, 22:17

Re: Patch 6.0.2 Vorbereitung

Beitrag von Mulder » So 16. Nov 2014, 00:01

Mitternacht und immernoch 1-2 Std. Wartezeit... wie niedrig haben die das eigentlich gesetzt -.-
Läuft's mittlerweile zumindest mal lagfrei?

Crudelitas
Ritter
Beiträge: 46
Registriert: So 19. Okt 2014, 10:11
Wohnort: Kaiserslautern

Re: Patch 6.0.2 Vorbereitung

Beitrag von Crudelitas » So 16. Nov 2014, 01:16

"frei" würde ich es nicht nennen. Man kann spielen, aber dort wo der Pulk ist ist es immer noch nicht wirklich spaßig

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast