Kurz und knapp: Grünes Feuer

Fragen, Antworten und Anregungen zu allen Klassen und Rollen, sowie deren Talentbäume und Fähigkeiten.
Antworten
Benutzeravatar
Xyfus
Hochlord
Beiträge: 4572
Registriert: Di 29. Jul 2008, 08:21
Wohnort: Hessen

Kurz und knapp: Grünes Feuer

Beitrag von Xyfus » Di 21. Okt 2014, 12:22

Ok, trotz Patch kann man den Erfolg fürs grüne Feuer auch jetzt noch bekommen (Bug oder Feature? :roll:), d.h. holt euch Titel & Erfolg, es ist jetzt wirklich total easy going... :?

Gebrechen:
Mit Gebrechen kann man das ganze nun ganz vergessen, denn einige Änderungen machen es nun eigentlich unmöglich dort vernünftig Schaden rauszuhauen. Zwar machen Dots immer noch mehr Schaden und man hat mehr Freiheiten weil man ja mehr laufen kann, aber
Seelensplitter bekommt man nun ausschließlich per 6% Chance durch Verderbnisticks:
Super unzuverläßig und viel seltener! Yes! :fresse:
Feuerregen wurde entfernt, einziger AoE ist die Saat, als ausgleich dauert es nun länger, bis sie explodiert. Klasse! :P

Das sieht dann so aus:
Wichtel kommen -> Saat dauert zu lange -> bäm, tot
Teufelshunde kommen -> nicht genügend Splitter -> bäm, tot
Aggroreset & Dotlock klappt nicht -> bäm, tot


Zerstörung:
Also wohl oder übel, die Hunter-Destro-Skillung reingehauen, die man in 2 Minuten lernt, dann im Schlaf beherrscht und absolut JEDEM (vor allem Huntern) als Einstiegsskillung empfehlen kann... :honk:

Ohje, wie spiele ich einen Destrolock:
1. Feuerbrand (der Dot) - wann: immer laufen lassen
2. Feuersbrunst (das mit den Aufladungen) - wann: wenn möglich
3. Entzünden (der Filler) - wann: wenn nix anderes möglich
4. Chaosbolt (der dicke Dmg)- wann: wenn Funken voll, am besten zusätzlich gebufft
5. fertig
:spinner:

Rota im Szenario: Chaosbolt wenn der Typ betäubt ist, dann hauts dem 5% Leben weg (mit 476er Waffe, wahrscheinlich fällt er tot um, wenn man 584er trägt... :roll:)

Der Kampf gegen den Typ:

1. Pitlord:
Schaden machen
eigenen Wichtel opfern (fortan hat man den Skill um sich selbst zu reinigen: auf CD nutzen)
Pitlord übernehmen
2-3x den Typ betäuben (mit Pitlord Anstürmen): wenn er Chaosbolt zaubert und dann immer sobald Rdy, Cataclysm muss nicht unterbrochen werden

2. Wichtel kommen:
das Gedöns aktivieren, mit dem man die Singleskills auf alle Gegner in Reichweite überträgt
Feuerbrand, Feuersbrunst, Entzünden, evtl. Pitlordfeueratem
Wegporten wenn der Typ Chaosbolt zaubert, Cataclysm unterbrechen (&dicken Chaosbolt draufhauen), Aggroreset, Pitlord in ne dunkle Ecke stellen

3. Hunde kommen:
Feuerregen
auf den ersten Hund das Dingens damit er den Schaden aller Skills bekommt
Schaden machen auf den zweiten
Schaden machen auf den dritten
Cataclysm unterbrechen (&dicken Chaosbolt draufhauen)

4. Doomlord kommt
Pitlord draufhauen lassen (Bannen kann man sich sparen), dann wieder auf den Typ
Wegporten wenn er Chaosbolt zaubert
Cataclysm unterbrechen (&dicken Chaosbolt draufhauen)

Falls wirklich noch mal Wichtel kommen: siehe oben, sofern Boss nicht <5%.

Fertig.
-----
Um etwas zu lernen, muß man es tun, bevor man es kann.
Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.
(Hilbert Meyer)

Benutzeravatar
Ethy
Ehrengarde
Beiträge: 1016
Registriert: Do 3. Apr 2008, 13:24

Re: Kurz und knapp: Grünes Feuer

Beitrag von Ethy » Di 21. Okt 2014, 13:20

Ähm... ich seh grad - du hattest dabei sogar auch noch das Amulett an, dass zum Black Temple portet. ;)
Denken ist wie googlen, nur krasser.

Age is a question of mind over matter. If you don't mind, it doesn't matter!
(Satchel Paige (1906-1982))

Benutzeravatar
Xyfus
Hochlord
Beiträge: 4572
Registriert: Di 29. Jul 2008, 08:21
Wohnort: Hessen

Re: Kurz und knapp: Grünes Feuer

Beitrag von Xyfus » Di 21. Okt 2014, 14:53

Öhm... ähm, das ist nen Cheat, damit macht man +1000% Schaden... :runaway:
-----
Um etwas zu lernen, muß man es tun, bevor man es kann.
Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.
(Hilbert Meyer)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast