Oumuamua

Plauder- & Kicherecke für alles was nicht zu Schattenfeuer oder WoW gehört
Antworten
Benutzeravatar
Xyfus
Hochlord
Beiträge: 4644
Registriert: Di 29. Jul 2008, 08:21
Wohnort: Hessen

Oumuamua

Beitrag von Xyfus » Mi 14. Nov 2018, 11:53

Da vor zwei Wochen das Gespräch im Discord drauf kam und ich tatsächlich den ganze Trubel dazu vorher bicht mitbekommen habe, möchte ich kurz nachreichen, was mir durekt dazu in den Sinn gekommen ist.

Wer die Diskussionen interessiert verfolgt hat, dem kann ich dazu nur eine Romanempfehlung geben: was wenn ein solches Objekt tatsächlich in Flugreichweite wäre und man es erforschen könnte?

Rendezvous mit Rama von Arthur C. Clarke hat diese Überlegung vor über 40 jahren aufgegriffen. Wem also WoW derzeit zu langweilig ist, dem kann ich das nur empfehlen Keine große Action aber seine Scifi gefällt mir gut, da er doch die Finger von zu viel Fantasy läßt und sich eher am möglichen orientiert. Morgan Freeman möchte das seit 30 Jahren verfilmt wissen, ich glaube aber das wird nix mehr... :roll:
-----
Um etwas zu lernen, muß man es tun, bevor man es kann.
Alle sagten: Das geht nicht! Dann kam einer, der wusste das nicht, und hat es gemacht.
(Hilbert Meyer)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast